Einsatz des ScoreServers am Allianz Suisse Open Gstaad 2005 English Version

Das Popup mit den aktuellen Resultaten im Internet

Das dritte Jahr in Folge setzt das Allianz Suisse Open Gstaad im Bereich Live Scoring auf den ScoreServer von André-Netline. Der ScoreServer von André-Netline zentralisiert alle Daten und Resultate eines Tennis-Turniers und ist in der Lage, diese Daten für verschiedene Dienste zur Verfügung zu stellen.

Die Eingabe der Resultate erfolgt direkt durch die ATP. Die Schiedsrichter verwenden PDAs mit einer speziellen Software um den Verlauf des Spiels aufzuzeichnen. Via Wireless-LAN können diese Resultate ohne zeitliche Verzögerung direkt an den ScoreServer übermittelt werden. Der Spielstand des ScoreServer ist deshalb immer topaktuell und entspricht den offiziellen Resultaten der ATP.

    
Die Schiedsrichter geben die aktuellen Resultate ein.

In Gstaad ist unser Produkt für folgende Aufgaben zuständig:

Real-time Statistik zu Zuschauerzahlen
Live Scoring
Prominent auf der Homepage platziert, findet sich der Link zum Live Scores Popup. In diesem Popup wird eine FlashTM-Applikation geladen, die in einem regelmässigen Abstand von 20 Sekunden einen der vier bei Verio gehosteten Hochleistungs-Webservern nach Updates anfragt. Die Scores der verschiedenen Courts werden für den Besucher übersichtlich und im Design des Turniers dargestellt.
Als Statistik werden die Anzahl gleichzeitig geöffneter Popups und die Anzeigedauer ausgewertet.
» Beispiel (Nur während dem Turnier)

Order of Play
Der Spielplan (oder auch Order of Play genannt) kann auch über den ScoreServer erstellt werden. Dabei müssen nur die vorhandenen Matches in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Das Ergebnis wird automatisch auf dem Internet veröffentlicht und kann auch ausgedruckt werden, um den Zuschauern in Papierform abzugeben.
» Beispiel (Nur während dem Turnier)

Resultate auf der Website
Sämtliche Resultate der laufenden oder abgeschlossenen Matches werden automatisch in der entsprechenden Kategorie auf der Homepage veröffentlicht. Auch das digitale Order Of Play wird mit den Resultaten ergänzt.
» Beispiel

Grossleinwand und TV-Einspeisung
Damit die Zuschauer auch abseits der Courts das Geschehen verfolgen können, werden die Spiele live in das lokale Fernsehnetz im Saanenland sowie auf die Grossleinwand im Village des Allianz Suisse Open übertragen. André-Netline stellt mit dem ScoreServer für diese Übertragung die Scores als rotierende Grafik zur Verfügung.

 
Die Einblendung der aktuellen Scores in der lokalen Fernseh-Kette und auf der Grossleinwand.

Swisscom Info-Screens
Über das ganze Gelände verteilt, besonders aber im VIP-Bereich des Turniers stehen rund 40 Flachbildschirme, die ebenfalls die Spiele übertragen. Zusätzlich dazu können vom Veranstalter noch Mitteilungen dargestellt werden. Auch an dieses System werden die Scores vom ScoreServer in Echtzeit übermittelt. Dazu haben wir eine spezielle Schnittstelle für die Swisscom entwickelt.

Die Info-Screens informieren bei den Aufgängen über den aktuellen Spielstand.


Der ScoreServer mit der Übersicht über das Draw.
SMS-Versand
Besonders Tennis-begeisterte Zuschauer können sich für das SMS-Flash anmelden. Jeden Tag werden einige, für die Zuschauer besonders interessante Matches, ausgewählt. Sobald ein entsprechender Match beendet ist, werden die Abonnenten automatisch per SMS vom ScoreServer über das Resultat informiert.

Das bestehende System ist sehr modular aufgebaut und kann deshalb beliebig erweitert werden. So ist z.B. die Berechnung von Match-Statistiken oder auch die Anfügung weiterer Ausgabe-Kanäle kein Problem.

Der ScoreServer ist eine hoch-performante Applikation geschrieben in C# auf der .NET Plattform von Microsoft. Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Projekt haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.




Weitere Informationen:
Fallstudie "Allianz Suisse Open Gstaad: Multi-Channelling direkt vom Tennis Court" (PDF)
Fallstudie von Dr. Pascal Sieber & Partners AG zum Thema Multi-Channeling am Allianz Suisse Open Gstaad 2005.

Fallstudie von Verio zum Allianz Suisse Open 2004 (PDF)
Der Hoster NTT/Verio hat einen kurzen Bericht zur Hosting Infratstruktur 2004 erstellt.

Fallstudie "Allianz Suisse Open - Live Scores im Internet" (PDF)
Fallstudie von Dr. Pascal Sieber & Partners AG zu Live Scores am Allianz Suisse Open Gstaad 2003.

Score-System für Allianz Suisse Open Gstaad 2004
Das ScoreSystem von André-Netline am Allianz Suisse Open 2004.

Kontaktieren Sie uns direkt!
Fordern Sie die Präsentation an oder diskutieren Sie mit uns über Ihre individuelle Lösung.

© Copyright 1998-2017 by André-Netline. All rights reserved.